Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Rückblick zum Dorffest in Diedersdorf am 29.06.2024

Das Wetter hat es an diesem Tag wirklich gut mit uns gemeint. Bei Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen konnten wir 14 Uhr unser Fest mit vielen verschiedenen Kuchen starten, die von fleißigen Diedersdorferinnen gebacken und gespendet wurden. 

 

Nach dem leckeren Kuchen gab es kulinarisch Steaks, Bratwürste sowie Pommes und frittierte Kartoffelspalten. Abgerundet wurde das Angebot u.a. mit Fassbier, Wein, Sekt und alkoholfreien Getränken. Leider ist der Teil unseres Gemeinschaftshauses mit Küche und Sanitärtrakt wegen Baumängeln weiterhin gesperrt, so dass das Backen der traditionellen  „Usinger“ im Dorfbackofen nicht stattfinden konnte.

 

Der Jugendclub beging im Rahmen des Dorffestes seinen „Tag der offenen Tür“, wo sich Interessierte über die Arbeit des Jugendclubs und seine Angebote informieren konnten. Für die Kids wurden sehr vielfältige Aktivitäten und Spiele angeboten, unter anderem Kinderschminken, Kinder-Tattoos, Sackhüpfen, Eierlaufen und Schnurkegeln. Zusätzlich wurden Waffeln gebacken und Slush-Ice sorgte für Erfrischung. Die kleinen Spiele der Freiwilligen Feuerwehr Diedersdorf, u.a. das Büchsenspritzen, sorgten ebenfalls für Abwechslung.

 

Um 16 Uhr legte unsere Line-Dance-Gruppe „Lucky Liners“ unter Leitung von Traudel Biedermann wieder eine tolle Darbietung auf’s „Parkett“, die vom Publikum mit viel Beifall und Aufmerksamkeit honoriert wurde. Ein Dankeschön an unsere Tänzerinnen und Tänzer. Wer Lust hatte, konnte hinter der Heimatstube die Vorführungen des Holzschnitzers Torald Wendt aus Diedersdorf begutachten, der sich mit der Kunst seiner Kettensäge präsentierte.

 

Leider haben sich die Reihen der Besucher gegen Abend doch sehr gelichtet. Hier kam vermutlich die Fußballeuropameisterschaft in’s Spiel, denn die Übertragung der Spiele der beiden Achtelfinale im Rahmen von public viewing wurde bei uns nicht angeboten. Zusätzlich sorgte ein Rohrbruch in einer Frischwasserleitung für Aufregung, so dass die Toiletten einige Zeit nicht genutzt werden konnten. Alles in allem war es trotzdem ein gelungenes Fest und wir hoffen, dass wir bei unserer nächsten Veranstaltung an die gewohnten Besucherzahlen anknüpfen können, so dass der Einsatz der Helfer entsprechend belohnt wird.

 

Vielen Dank an dieser Stelle an den DJ, der für jeden Geschmack etwas dabei hatte. Und großen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die in irgendeiner Weise zum Gelingen unseres Sommerfestes beigetragen haben, angefangen bei den Kuchenspenden, über die Aktiven an den Verkaufsständen und der Kinderbetreuung, bis hin zu den Helfern beim Auf- und Abbau, den Organisatoren und den Einkäufern.  

 

Dank auch an alle Gäste, die den Weg zu uns gefunden haben. Wir freuen uns schon auf das Sommerfest im nächsten Jahr, hier wird unser Diedersdorf 650 Jahre alt – Grund zum Feiern!

 

 

Der Förderverein Gemeinschaftsleben Diedersdorf e.V.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen